Praxis Barbara Heinzer
Steinenvorstadt 8
4051 Basel
Tel. 077 513 03 61
Barbara.heinzer@hin.ch

 

Mai  N E W S 

 

Spagyrik für Kleinkinder und Kinder

Wenn es um die Gesundheit unserer Kleinsten geht, ist uns nur das Beste gut genug. Ab dem ersten Atemzug gilt es, das neue Leben in beschützter Umgebung heranwachsen zu lassen, in der Entwicklung zu unterstützen und stets da zu sein, wenn es uns braucht. Krankheiten gehören auch dazu und können Eltern und Kind vor besondere Herausforderungen stellen. Im Säuglingsalter signalisiert zum Beispiel häufig nur ein untröstliches Weinen, dass etwas nicht stimmt. Und später können wiederkehrende Infekte ganz schön an den Kräften zehren. In jedem Fall steht der Wunsch im Zentrum, dem kleinen Patienten schnellstmöglich Linderung zu verschaffen, den empfindlichen Körper aber auch nicht unnötig mit Medikamenten zu belasten. Genau deshalb setzen wir auf die natürlich wirksame Spagyrik, mit der individuell und nachhaltig die Gesundheit Ihres Kindes gefördert und gestärkt wird.

Reinste Naturkraft – für die Gesundheit Ihres Kindes
Die echte Kamille (Chamomilla) wird schon seit Jahrtausenden für medizinische Zwecke verwendet und findet sich heute fast in jedem Haushalt. Bei allerlei Beschwerden kommt sie zum Einsatz, und tatsächlich sind ihre Wirkungen äusserst vielseitig. Kinder reagieren besonders gut auf Kamille, weshalb sie in der Spagyrik als eines der wichtigsten Kindermittel gilt. Bauchorgane werden entkrampft, die Nerven beruhigt, Schmerzen reduziert und Entzündungen gelindert. Dadurch wird die spagyrische Essenz aus der Kamille sowohl in Mischungen gegen Bauchweh, Ohrenschmerzen als auch bei Zahnungsbeschwerden eingesetzt, obwohl diese Krankheiten sonst gar nichts gemein haben. Besonders hervorzuheben ist ausserdem die intensiv beruhigende Wirkung der Kamille, welche überreizte, unruhige, launische und übermässig schmerzempfindliche Kinder ganz natürlich wieder ins Gleichgewicht bringt.

Einige Einsatzmöglichkeiten von Spagyrik für Kinder
•    AD(H)S
•    Bauchschmerzen / Koliken
•    Bettnässen
•    Infektanfälligkeit
•    Kinderkrankheiten (unterstützend)
•    Unruhezustände / Schlafprobleme
•    Verletzungen
•    Windelentzündungen / Hautprobleme
•    Windpocken
•    Zahnungsbeschwerden


Gerne stelle ich Ihnen eine ganz individuelle, auf Ihr Kind abgestimmte Mischung zusammen.

 

Kinder mit ADHS / ADS

 

   

 

  • Sie haben ein Kind mit ADHS/ADS, Lernschwierigkeiten oder Anpassungsschwierigkeiten?
  • Ihr Kind ist ängstlich, schüchtern oder impulsiv?
  • Sie sind auf der Suchen nach einer Alternative oder Ergänzung zu Ritalin?
  • Sie haben ein Kind welches ein traumatisches Ereignis erlebt hat?
  • Ihr Kind kann nicht einschlafen oder ist dauernd müde?
  • Ihr Kind hat stets Bauchschmerzen wenn es in die Schule oder Kindergarten soll?

In all diesen Situationen kann Homöopathie sehr gut unterstützen!

Gerne würde ich Sie und Ihr Kind begleiten, damit ihr Kind wieder

unbeschwerter und fröhlicher durch das Leben geht.

Im Bereich ADHS/ADS gibt es in den letzten Jahren viele Studien

z.B. der Uni Bern im Jahre 2005 (https://www.unibe.ch/.../2005/050905adsstudie/index_ger.html)

welche die Wirksamkeit von homöopathischen Mitteln belegt.